1. Startseite
  2. Kleiderblog
  3. Der perfekter Begleiter im Herbst: das Cape Kleid

Der perfekter Begleiter im Herbst: das Cape Kleid

Von DieKleider - Dienstag 20 September 2016 | 12:21

Cape Kleid

Cape Kleider Trend

Ein bisschen Superheld und ein bisschen Sofadecke finden wir im Cape Kleid. Wohin wir schauen, überall sehen wir Kleider mit Cape. Der Look kommt uns im Herbst gerade richtig, den Cape Kleider sind kuschlig bequem, warm und passen sowohl aufs Sofa als auch ins Büro – der perfekte Alltagslook! Erfahre bei DieKleider wie Du das richtige Kleid mit Cape findest und wie Du den Look richtig stylst.

Poncho + Kleid = Cape Kleid

Die Idee vom Kleid mit Cape ist nicht ganz neu: sie kombiniert nur den aktuellen Trend des Ponchos und die Weiblichkeit des Kleides zu einem Kleidungsstück! Wer nicht ganz sicher war, wie er seine Schultern z.B. in der Kirche oder in den kühleren Abendstunden bedecken sollte, der greift jetzt zum Cape Kleid und schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Cape Kleider sind die perfekte Wahl z.B. bei einer Taufe.

Wie finde ich das richtige Cape Kleid?

Damit das Capekleid nicht zu bieder wirkt, sollte immer ein Element sexy sein. Wähle z.B. ein kurzes Cape Kleid und zeige Deine Beine. Ein tiefer Ausschnitt ist auch ein Highlight beim Kleid mit Cape und lockert den Look auf. Weit und weit wirkt schnell wie ein Sack: eine gute Passform und ein enges Kleid sind also wichtig. Achte nun auch darauf, dass Du es nicht übertreibst. Wilde Muster, tiefer Ausschnitt und kurzer Saum plus Cape – das wird etwas zu viel.

Kleid mit Cape, Cape Kleid

Das Cape-Kleid funktioniert am besten mit tiefem Ausschnitt ODER kurzem Saum.

Die richtigen Accessoires zum Cape-Kleid

Eigentlich braucht man beim Cape-Kleid gar keine Jacke mehr. Das Cape hält Dich ja warm. Solltest Du trotzdem einen Wintermantel wählen, achte darauf, dass auch dieser weit und lang ist und zumindest Dein Cape bedeckt sodass es nicht halb rausblinzelt, das ist nämlich ein absolutes No-Go!

Jetzt Cape Kleid kaufen bei DieKleider.de >>

Lesen Sie auch

DieKleider.de verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.