1. Startseite
  2. Kleiderblog
  3. Frühlingstrends 2016: Die 5 schönsten Trends für diesen Frühling

Frühlingstrends 2016: Die 5 schönsten Trends für diesen Frühling

Von DieKleider - | 12:06

Es ist noch ziemlich kalt aber ich habe schon die einen oder anderen Osterglocken und Primeln blühen sehen und somit ist offiziell Zeit dafür sich auf den Frühling zu freuen. Am besten geht das natürlich mit den neuen Frühlingstrends 2016. Wir präsentieren die schönsten 5.

1. Frühlingsblüten

Blumen im Frühling – das ist nichts Neues! Trotzdem überraschen uns die Modedesigner jedes Jahr. Dieses Jahr im Trend: Blumenstickereien, aufgesetzte Blüten in 3D-Optik und natürlich zarte Pastelltöne.

Blumenkleider 2016

Egal ob mit Stickereien wie beim gelben Kleid von Needle&Thread ca. 200€, in 3D bei Two-Tone Kleid von Vera Mont ca. 169€ oder in Pastellblau La City ca. 53€: im Frühjahr 2016 geht nichts ohne Blütenmotive

 

2. Kühle Metallics

Metallic-Kleider sind ein Trend, den wir schon aus dem Winter kennen. Die futuristischen gibt’s  jetzt mit kühlen Farben – wie z.B. blau-metallic oder rosa-metallic. Kombiniert mit Weiß gibt es einen edlen und ausgefallenen Frühlingstrend, der uns gleich deutlich hipper aussehen lässt!

Metallic Kleider Frühling

Kühle Metallickleider sind der Hingucker. Alle Modelle über ASOS.

 

3. Klares Rosa

Dieses Jahr geht rosa ganz klar und ohne zu mädchenhaft zu wirken. Denn das neue rosa-rot kommt ohne Rüschen und mit klaren Linien aus und eignet sich sogar für Businesslooks. Am liebsten Tragen wir Rosarot – Ton in Ton im Ganzkörperlook. Das wirkt wohlüberlegt, klar und schmeichelt unserem Hautton.

Rosa Kleider 2016

Klare Farben, Klare Schnitte: rosa Kleider wirken jetzt erwachsen! Von links: Mint&Berry ca. 70€, Dorothy Perkins ca. 45€, Apart ca. 89€

 

4. Naturtöne

Im Frühjahr geht nichts ohne Naturtöne: egal ob kräftiges sandbeige, moosgrün oder zimtbraun. Wir halten uns an Farben der Natur. Elegant wirken diese Naturfarben mit weiß kombiniert, sportlich stylish mit einem Neonkontrast – wie z.B. ein kräftiges Gelb oder ein knalliges Orange.

Kleider in Naturtönen

Naturtöne sind stets elegant und klassisch und eignen sich sowohl für eine Shoppingtour, ein Businessmeeting als auch eine Party. von links: Kleid in sand-beige Vero Moda ca. 20€, moss-grünes Kleid Morgan ca. 41€, Kleid in Kiesel René Lezard ca. 350€

 

5. Der Marine-Look

Nicht gerade neu aber jedes Jahr wieder schön. Wir lieben den Marine-Look, denn er erinnert uns ans Meer, an Urlaub und an ein Wochenende auf Sylt oder Rügen. Streifenshirts, goldene Knöpfe und Plateauschuhe. Was gibt es schöneres?

Marine Kleider

von Links: Langärmliges Marinekleid von Armor Lux ca. 129€, Spitzenkleid mit Marinekragen Mint & berry Ca. 50€, Marinekleid mit Bubikragen Dorothy Perkins ca. 23€

 

Mit diesen Looks kann der Frühling kommen. Frühlingstrends 2016 shoppt ihr am besten auf DieKleider.de.

Lesen Sie auch

DieKleider.de verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.