1. Startseite
  2. Kleiderblog
  3. Was anziehen als Mutter zum Abiball? Do’s und Don’ts am Tag unserer Großen

Was anziehen als Mutter zum Abiball? Do’s und Don’ts am Tag unserer Großen

Von DieKleider - Dienstag 02 Februar 2016 | 12:42

Tochter und Sohn haben eventuell schon seit Monaten ihren Anzug oder ihr Traumkleid ausgesucht aber langsam müssen wir uns auch Gedanken darum machen: was sollen wir als Mutter zum Abiball unserer Kinder anziehen? Welche Kleidung ist als Mutter zum Abiball angemessen? Gibt es einen Abiball Dresscode für Eltern? Heute beantworten wir Dir alle Fragen, die Du als Mutter am Abiball deines Kindes haben könntest.

 

Ball = Ballkleid? Das gilt nur für die Abiturientinnen 

Ein Ballkleid – schließlich ist es ja ein Ball? Oder doch lieber ein Kostüm? Oder gehen sogar Jeans? Der Dresscode für den Abiball ist (leider) nicht genau definiert. Eines ist allerdings recht einfach: das Stichwort Ball sollten eigentlich nur die Abiturienten in ihrem Dresscode beachten. Wer als Mutter ein bodenlanges Abendkleid zum Abiball anzieht, der wird sich wahrscheinlich overdressed fühlen, denn die meisten Eltern und auch die Lehrer kommen schlichter daher. Nichtsdestotrotz ist es trotzdem ein festlicher Anlass: Mutter sollte sich also dem Anlass entsprechend festlich kleiden.

 

Es gibt keine Uniform für Mütter – es ist fast(!) alles erlaubt

Was den Dresscode angeht, so dürfen Mütter fast alles anziehen, was nicht zu festlich oder zu Casual ist: vom Etuikleid über den Hosenanzug bis hin zum festlichen Sommerkleid und dem einen oder anderen Cocktailkleid wirst Du wahrscheinlich alles bei den Müttern auf dem Abiball finden. Du kannst also getrost anziehen worin Du Dich wohlfühlst, eine Art Mütter-Uniform gibt es nicht und der Dresscode ist sehr locker. ALLES ist aber definitiv nicht erlaubt! Mütter sollen den Abiturienten natürlich nicht die Show stehlen und Du solltest auch darauf achten, dass Du deinem Kind nicht peinlich bist. An diesem besonderen Tag gilt die Aufmerksamkeit Deinem Kind: zu sexy Kleider wie z.B. zu enge Kleider, sehr tiefe Ausschnitte oder sehr auffällige Farben (wie knall rot oder glitzerndes Gold) solltest Du bei diesem Anlass also bitte lieber im Schrank lassen.

Mutter Abiball was anziehen

Egal ob elegantes Etuikleid, Blusen-Rock-Kombi, Sommerkleid oder sogar ein modischer Overall – auf dem Abiball ist fast(!) alles erlaubt!

 

Der ideale Weg – Kleider-Shopping gemeinsam mit der Tochter / dem Sohn

Zugegeben: deiner Tochter wird dies wahrscheinlich mehr Spaß machen als Deinem Sohn, aber Du solltest in jedem Fall Dein Kind in die Kleiderwahl mit einbeziehen. Frag einfach Dein Kind, was er/sie cool fänden. Vielleicht möchten sie gerne, dass Mama mal ein chices Cocktailkleid anzieht. Vielleicht finden sie es aber auch eher peinlich und wünschen sich, dass Mama im Hintergrund bleibt. Versuche die Wünsche Deines Kindes zu respektieren. Zeige Deinem Kind eine Auswahl an Outfits, die Du Dir als Mutter beim Abiball vorstellen kannst und lasse sie die End-Entscheidung treffen. So werden alle glücklich.

 

Nicht zuletzt: der Eltern-Knigge für den Abiball 

Bekanntermaßen macht ein gutes Benehmen und der richtige Auftritt jedes Outfitt perfekt, deswegen die Eltern-Knigge-Checkliste für den Abiball:

Im Hintergrund bleiben: Das Outfit hätten wir geklärt, aber auch in jeglicher weiterer Form sollten die Eltern eher im Hintergrund bleiben. Der Abiball ist nicht der Zeitpunkt für Belehrungen: wenn Sohnemann bis zum Abiball noch nicht gerade am Tisch sitzen kann und die Tochter laut rülpst, dann bringt es jetzt auch nicht mehr. Bitte keine Erziehungsversuche am Abiball.

 

Keine Ex-Ehe-Streits am Abiball: davor bangt es vielen Kindern mehr als vor den Abiprüfungen: wie kriegen sie Mama und Papa an einen Tisch ohne das der dritte Weltkrieg ausbricht? Sprich mit deinem Kind vor dem Abiball darüber, dass es sich keine Sorgen machen muss und schlucke auf dem Abiball jede blöde Bemerkung. Beim Abiball sollte Waffenstillstand herrschen, selbst wenn es schwer fällt.

 

Den eigenen Alkoholkonsum drosseln: gute Nachricht zuerst: der Abiball ist meist kein Ort um sich vollaufen zu lassen, Du musst Dir also auch keine großen Sorgen um die Kinder machen. Damit die eigenen Hemmungen allerdings nicht fallen, auch das eigene Glas im Auge behalten. Nichts ist peinlicher, als wenn Papa plötzlich mit den Abiturientinnen flirtet (kommt leider nicht selten vor) und Mama anfängt hemmungslos zu tanzen.

 

 

Viel Spaß beim Abiball! Mutter Abiball Kleidung

Letztendlich ist der Abiball das große Fest der Reife. Jetzt gehen eure Kinder an die Uni, wagen sich ins Auslandsabenteuer, ziehen aus und leben ihr eigenes Leben. Ein großer Schritt des Loslassens aber auch ein tolles Fest. Also entspanne Dich so weit es geht und freue Dich so weit es geht.

 

Festliche Kleider für Mütter beim Abiball findest Du hier >>

Lesen Sie auch

DieKleider.de verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.