1. Startseite
  2. Kleiderblog
  3. Ein Traum von Tüll: 4 Gründe warum wir Tüllkleider so lieben

Ein Traum von Tüll: 4 Gründe warum wir Tüllkleider so lieben

Von DieKleider - Mittwoch 07 September 2016 | 14:34

Das Tüllkleid: Ballerina, Prinzessin und Fee in einem. Unser Kindheitstraum wird endlich Wirklichkeit. Kleider mit Tüllrock sind absolut im Trend. Aber statt kindlich und kitschig kommen die Tüllkleider für Damen richtig weiblich, romantisch und chic rüber und eignen sich sowohl als Gast auf einer Hochzeit, im Alltag, auf der Party und sogar im Büro!

1. So wandelbar: Von Büro bis zur Party

Raus aus der Ballettschule und rein in die Stadt – Kleider mit Tüllrock sind unglaublich wandelbar. Ob elegant mit Blazer, rockig mit Bomberjacke oder oder fein mit Spitzentop: das Damen Tüllkleid ist unglaublich wandelbar.

Tüllkleid rockig

Tüllkleid Derhy ca. 80€ mal rockig: mit Bomberjacke (Dorothy Perkins ca. 49€ und Ankle Boots (Michael Kors ca. 225€). Alles über Zalando >>

2. So nostalgisch: ein Kindheitstraum wird war

Plötzlich Prinzessin: der Traum wird war! Endlich können wir uns wie eine Prinzessin anziehen ohne dabei lächerlich auszusehen. Tüllkleider geben den typischen Prinzessinnen-Look. Aber statt billig und Kaufhaus, ist das moderne Tüllkleid elegant, weiblich und nur ein Hauch von Prinzessin.

3. So schmeichelhaft – schlank im Tüllkleid

So ein Tüllkleid kann sehr schmeichelhaft sein. Tüllkleider betonen meist die Taille und umspielen die Beine – bei Frauen mit Birnen-Figur (schmaler Oberkörper und kräftige Beine) wird die schmale Taille betont. Frauen mit Bäuchlein zaubert das Tüllkleid eine schöne A-Linie und Frauen mit einer knabenhaften Figur bekommen etwas mehr Rundung. Beim Tüllkleid gilt: wer seine Hüften nicht zusätzlich betonen will, sollte zu wenigen Lagen Tüll greifen. Wer gerne etwas mehr hätte, kann ruhig zu einem klassischen Tutu-Kleid greifen.

4. So ein Ganzjahresklassiker: Tüllkleid im Herbst, Winter, Sommer und Frühling

Das tollste am Tüllkleid: es kann in jeder Saison getragen werden! Im Herbst und Winter mit einer feinen Wollstrumpfhose und Oversize Strickjacke macht sich das Tüllkleid perfekt als Gast auf einer Winterhochzeit. Im Sommer bevorzugen wir das Tüllkleid mit nackten Beinen. So kann das wandelbare Kleid mit Tüllrock das ganze Jahr hinweg getragen werden!

Tüllkleid von Dawanda (Shop Ave evA)

 

Tüllkleider kaufen: jetzt bei DieKleider >>

Lesen Sie auch

DieKleider.de verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.