1. Startseite
  2. Kleiderblog
  3. Wie trägt man ein Dirndl richtig?

Wie trägt man ein Dirndl richtig?

Von DieKleider - Mittwoch 07 September 2016 | 11:41

Dein erster Oktoberfestbesuch steht bevor? Oder Du bist vielleicht auf einer bayrischen Hochzeit eingeladen? Dann fragst Du dich vielleicht auch: wie trägt man ein Dirnd richtig! Denn nicht nur bei der Kombination mit Accessoires, selbst bei der Auswahl des Dirndls kann schon einiges schief gehen. Wir erklären Dir worauf man beim Dirndl kauf achten muss, welche Looks angesagt sind und welche gar nicht gehen und welche Fehler Touristen gerne machen.

Dirndl für Anfänger – Was gehört zu einem kompletten Dirndl Outfit?

Must have: ein kompettes Outfit besteht aus dem Dirndl mit Schürze und einer Bluse. Bei “echten” Dirndl muss man diese Teile meist separat kaufen, aber es gibt mittlerweile auch viele Sets, wo alle drei Teile bereits dabei sind. Hinzu kommen natürlich die Schuhe und je nach Wetter und Anlass eventuell Schmuck, eine Strumpfhose und manchmal ein Hut. Ein Dirndl im Set zu kaufen kann einfacher sein. Man bestellt ein Set und hat alles in einem. Dirndl und Bluse getrennt zu kaufen hat aber den großen Vorteil, dass man die Bluse ganz nach eigenen Vorlieben auswählen kann. Blusen gibt es in allen Ärmellängen und verschieden tiefen Dekolltés. Da ist für jede Busenform und jeden Arm das passende dabei.

Wie trägt man ein Dirndl richtig

 

Die Schürze gibt Auskunft über den Beziehungsstatus!

Achtung beim Knoten der Schürze, den der Ort der Schleife sagt etwas über Deinen Beziehungsstatus aus! Ist die Schleife links, steht das dafür, dass Du Single bist und bedeutet: Flirten erwünscht. Bist Du in einer festen Beziehung oder gar verheiratet, trägst du die Schleife auf der rechten Seite. (Als Merkspruch für Männer gilt: Schleife links: Glück bringt’s). Eine schleife in der Mitte steht für die Jungfrau und wird eigentlich nur von Kindern getragen und eine Schleife in der Mitte am Rücken bedeutet entweder, dass Du verwitwet bist, oder steht für die Kellnerin.

Dirndl Schleifen Beziehungsstatus

Wo kann ich ein Dirndl kaufen und was kostet es?

In München und Bayern gibt es viele traditionelle Trachtenhäuser, wo Du ein Dirndl vor Ort kaufen kannst, oder es auch vorab bestellen kannst. Eines der bekanntesten hierfür ist das Traditionshaus Lodenfrey. Hier findest Du nicht nur tolle Dirndl, sondern auch eine ausgezeichnete Beratung und Top-Qualität. Aber auch bei den normalen Versandhäusern wie Zalando. findest Du viele tolle Dirndl. Bei DieKleider.de findest Du eine gute Übersicht aus allen Onlineshops und kannst vergleichen. Die Kosten für Dirndl unterscheiden sich stark. Von Komplettsets um die 70€ bis hin zu mehreren hundert Euro ist alles möglich. Hier gilt es natürlich auch zu entscheiden: trage ich das Dirndl mehrfach, ist es eher ein “Verkleidung” für mich, oder sehe ich es eher als ein Cocktailkleid etc. Das hilft das Budget einzugrenzen.

 

Dirndl No-Gos und Touristenfehler – wie trägt man ein Dirndl richtig?

Das Dirndl wurde wie so viele Klassiker bereits vielfach interpretiert und ist in allen Formen, Schnitten, Farben etc erhältlich. Geht nicht, gibt’s fast gar nicht mehr. Nicht zu letzt ist es natürlich auch eine Geschmacksache: was der eine als moderne Neuinterpretation liebt, findet der andere ist eine Verschandelung. Wie trägt man ein Dirndl richtig ist also offen. Wer sich einblenden will, kann auf folgende Punkte achten:

– Das Dirndl sollte immer mit einer Bluse getragen werden. Wenn Du kein “Set” bestellst, vergiss nicht eine Dirndl-Bluse mitzubestellen!
– Die Schürze sollte nicht länger als der Dirndl-Rock sein
– Die Länge eines Dirndls ist Geschmackssache, aber zu kurz sollte es nicht sein. Mit knielang liegt man meistens gut und es ist trotzdem sexy.

 

Was sind die Dirndl-Trends 2016?

Das klassische Dirndl bleibt auch von den neusten Trends nicht verschont. Was Du auch sonst an Kleidern findest, kannst Du auch an Deinem Dirndl tragen. Die Midi-Länge (bis zur Wade) ist dieses Jahr auf jeden Fall angesagt. Auch Metallic-Looks und Farben in Silber und Gold sind dieser Jahr der Hit und nicht zuletzt hat auch der Nude-Look bei Dirndl eingeschlagen. Ob Du Dich an ein modisches Dirndl wagst oder lieber einen Klassiker trägst liegt bei Dir.

Dirndl Trends 2015

Metallic Looks und Nude-Farben sind 2015 der Dirndl-Trend: Lodenfrey ca. 599€, Silk & Pearls ca. 1099€, Kinga Mathe ca. 799€

 

Welche Schuhe trage ich zum Dirndl?

Die Wahl der Schuhe hängt stark am Anlass. Am tollsten aussehen tun auf jeden Fall Pumps! Ist der Anlass allerdings das Oktoberfest, dann kann es auf Pumps schon auf Dauer unbequem werden. Als Alternative sind auch kurze Schnürstiefel toll. Ob Sneaker zum Dirndl zugelassen sind, da scheiden sich die Geister: wir finden zum nicht zu langen Waschdirndl können Chucks z.B. auch ganz süß aussehen. Mehr Styling Ideen findest Du hier >>

Welche Schuhe zum Dirndl

Manchmal geht Dirndl auch mit Sneakern wie z.B. das Hiebaum Dirndl ca. 250€ mit Converse Chucks ca. 70€. Schnürschuhe oder Pumps oder eine Combi wie die Pumps von Hegos ca. 129€ sehen toll aus zum Dirndl. Dirndl Esprit Collection ca. 149€.

 

Ich hoffe der Artikel hat euch geholfen und ihr wisst jetzt wie man ein Dirndl richtig trägt. Falls Ihr noch Fragen habt, stellt diese gerne in den Kommentaren.

Lesen Sie auch

DieKleider.de verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.